Suchbegriff eingeben:

Passionsspiele in Wallersheim - Ergreifende und hervorragende Aufführungen

Aufführungen noch bis zum 29. März 2013 in der Pfarrkirche St. Nikolaus Wallersheim

In den Wochen der Fastenzeit bis zum Karfreitag 2013 sehen tausende Menschen in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Wallersheim/Eifel das Passionsspiel. Nach 1987, 1992, 1997, 2002 und 2008 stellen die "Passionsspiele" die Geschichte vom Leiden und Sterben Jesus Christus zum sechsten Mal dar.

Noch bis zum 29. März 2013 (Karfreitag) wird das Passionsspiel in 15 Aufführungen dargestellt. Mehr als 300 Sitzplätze wurden in der Pfarrkirche so geschaffen, dass jeder Besucher das Geschehen sehr gut mit verfolgen kann.

Beim Miterleben des Passionsspieles in Wallersheim spürt man, wie stark diese Männer und Frauen, die dem Geschehen unserer Erlösung Gestalt und Stimme geben, innerlich beteiligt sind. Sie sprechen die in der Bibel überlieferten Worte nicht mit der Perfektion gelernter Schauspieler. Aber es sind gerade diese einfache und ungekünstelte Sprache und die sparsame Gestik, die dem Passionsspiel in Wallersheim so viel religiösen Tiefgang geben.

Die Menschen im Kirchenraum sind schon bald nicht mehr bloße Zuschauer. Sie fühlen sich einbezogen in die Passion des Herrn, sind Mitwirkende wie die auf der Bühne, die ihre Sprache sprechen und den Heiland vom Einzug in Jerusalem bis zum Tod am Kreuz begleiten. Dies geschieht in eindrucksvollen Bildern und Szenen bis zum Ende, wenn der tote Christus vom Kreuz abgenommen ist und auf dem Schoß seiner Mutter liegt.

Informationen und Kartenbestellungen:
Passionsspiele Wallersheim 2013
Kopper Straße 13
54597 Wallersheim
Tel.: 0 65 58 / 90 028 88
Fax: 0 65 58 / 90 07 84

www.passionsspiele-wallersheim.de
infos@passionsspiele-wallersheim.de



Kontakt + Öffnungszeiten

Verbandsgemeindeverwaltung Prüm

Verbandsgemeinde Prüm
Tiergartenstraße 54
54595 Prüm

E-Mail: poststelle@vg-pruem.de
Telefon: 06551 943-0
Telefax: 06551 943-133

Das Rathaus hat geöffnet

Montag - Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.30 Uhr