MENÜ
zurück

Eifel-Jugendherberge Prüm wurde ausgezeichnet

Foto von links: Bankett-+Eventleiterin Kathrin Renelth, Georg Sternitzke von der Tourist-Information Prümer Land, Betriebsleiter Salah Desoky

Foto von links: Bankett-+Eventleiterin Kathrin Renelth, Georg Sternitzke von der Tourist-Information Prümer Land, Betriebsleiter Salah Desoky

Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“

Die Eifel-Jugendherberge Prüm erhielt am 28. Mai 2019 das Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“.
Georg Sternitzke, Leiter der Tourist-Information Prüm, überreichte das Zertifikat in einer kleinen Feierstunde an den Betriebsleiter Salah Desoky. Mit dabei war die Bankett- und Eventleiterin Kathrin Renelth.

Das Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ wird sowohl an Beherbergungsbetriebe (z.B. Hotels, Pensionen, Gasthöfe, Gasthäuser, Appartements, Ferienwohnungen und -häuser, Privatvermieter, Campingplätze, Jugendherbergen, Wanderheime und Hütten) als auch an reine Gastronomiebetriebe und Gaststätten von Beherbergungsbetrieben vergeben.
Die Eifel Jugendherberge Prüm erfüllt die vom Deutschen Wanderverband geforderten Kriterien und ist somit ein garantiert wanderfreundlicher Betrieb.

Kriterien sind neben der Vorhaltung eines Trockenraumes für Ausrüstung und Kleidung, Ablageschalen für Wanderschuhe, Infoservice über Wanderangebote und Tourenvorschläge, auch ein Reinigungsservice, ein Gepäcktransport zum nächsten Etappenziel und ein Hol- und Bringservice zu Wanderwegen.

Für die kommende Wandersaison ist die Eifel-Jugendherberge Prüm gut gerüstet.