Verbandsgemeindeverwaltung Prüm - Standesbeamter/Standesbeamtin

Stellenausschreibung

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Prüm ist zum 01.09.2022 eine unbefristete Stelle als

Standesbeamter/Standesbeamtin (m/w/d)

in Vollzeit neu zu besetzen.

Zwingende Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbarer Qualifikation oder Laufbahnbefähigung 2. EA. Eine erfolgreich abgeschlossene Fachprüfung zur/zum Standesbeamtin/Standesbeamten wäre von Vorteil.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Entgegennahme von Anmeldungen zur Eheschließung
  • Durchführung von Eheschließungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten wie samstags oder an besonderen Terminen
  • elektronische Beurkundung aller Personenstandsfälle
  • Beurkundung von Namenserklärungen, Vaterschaftsanerkennungen und sonstiger namens- und personenstandsrechtlicher Erklärungen
  • Führung und Fortschreibung der Personenstandsregister, Erteilung von Auskünften und Ausstellung von Personenstandsurkunden
  • Entgegennahme öffentlich-rechtlicher Namensänderungen
  • Kirchenaustrittserklärungen

Ihr Profil:

  • sicheres, verbindliches Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • strukturierter und selbstständiger Arbeitsstil
  • anwendungssichere Kenntnisse der üblichen Bürosoftware (insbesondere MS-Office) und Bereitschaft zur Aneignung des Anwenderwissens für fachspezifische Software
  • Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und ggf. an unterschiedlichen Örtlichkeiten im Standesamtsbezirk

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Frau Schmitz unter Tel-Nr. 06551-943301 zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.07.2022 an:

Verbandsgemeindeverwaltung Prüm
Fachbereich 3 – Bürgerdienste
Tiergartenstraße 54
54595 Prüm