MENÜ

Dienstleistungen

Vorkaufsrecht der Gemeinde ausüben

Zuständige Mitarbeiter

Ennen, Robert

06551 943-305

Aufgaben:

Allgemeine Bauangelegenheiten, Umwelt-Natur- u. Landschaftsschutz, Wirtschaftsförderung

Lichter, Kurt

06551 943-312

Aufgaben:

Allgemeine Bauverwaltung, Erschließungs- und Ausbaubeiträge, Widmungen

Zugehörige Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Das gesetzliche Vorkaufsrecht der Gemeinde kann nach § 28 Abs. 2 Satz 1 BauGB nur binnen zwei Monaten nach Mitteilung des Kaufvertrags durch Verwaltungsakt gegenüber dem Verkäufer ausgeübt werden.

Teaser

Die Gemeinde kann ihr Vorkaufsrecht unter den gesetzlichen Voraussetzungen ausüben.

Verfahrensablauf

Näheres zum Verfahren ergibt sich aus § 28 BauGB.

An wen muss ich mich wenden?

Die Verbandsgemeindeverwaltung, bei verbandsfreien Gemeinden, großen kreisangehörigen Städten und kreisfreien Städten die Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung.