MENÜ

Dienstleistungen

Vorkaufsrecht der Gemeinde ausüben

Zuständige Mitarbeiter

Ennen, Robert

06551 943-305

Aufgaben:

Allgemeine Bauangelegenheiten, Umwelt-Natur- u. Landschaftsschutz, Wirtschaftsförderung

Lichter, Kurt

06551 943-312

Aufgaben:

Allgemeine Bauverwaltung, Erschließungs- und Ausbaubeiträge, Widmungen

Zugehörige Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Das gesetzliche Vorkaufsrecht der Gemeinde kann nach § 28 Abs. 2 Satz 1 BauGB nur binnen zwei Monaten nach Mitteilung des Kaufvertrags durch Verwaltungsakt gegenüber dem Verkäufer ausgeübt werden.

Verfahrensablauf

Näheres zum Verfahren ergibt sich aus § 28 BauGB.

An wen muss ich mich wenden?

Die Verbandsgemeindeverwaltung, bei verbandsfreien Gemeinden, großen kreisangehörigen Städten und kreisfreien Städten die Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung.