MENÜ

Dienstleistungen

Heizungsbeihilfe

Zuständige Mitarbeiter

Lenz, Bärbel

06551 943-111

Aufgaben:

Grundsicherung für Erwerbsunfähige

Meyers, Erwin

06551 943-110

Aufgaben:

Asylangelegenheiten, Kindertagesstätten, Unterhaltssicherung, Sozialhilfe

Platt, Kerstin

Aufgaben:

Grundsicherung für Erwerbsunfähige

Zugehörige Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung

Die Heizkosten werden im Rahmen der laufenden Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II - Hartz IV), der Hilfe zum Lebensunterhalt (3. Kapitel SGB XII) und der Grundsicherung im Alter und bei der Erwerbsminderung (4. Kapitel SGB XII) berücksichtigt.


Leistungen für selbst beschaffte Brennstoffe (z.B. Kohle, Heizöl) können auch sonstigen einkommensschwachen Personen gewährt werden, die keine laufenden Leistungen erhalten.


Bei Fragen zur Hilfe zum Lebensunterhalt wenden Sie sich bitte an die zuständige Behörde vor Ort.


siehe auch:


Sozialhilfe

An wen muss ich mich wenden?
  • Gemeindeverwaltung
  • Verbandsgemeindeverwaltung
  • Stadtverwaltung
  • Kreisverwaltung
  • Arbeitsgemeinschaften nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II)