MENÜ

Dienstleistungen

Lebensbescheinigung zur Vorlage bei der Rentenversicherung Ausstellung

Zuständige Mitarbeiter

Clemens, Marianne

Aufgaben:

Einwohnermeldewesen, Personalausweise, Reisepässe, Fundsachen, Fischereischeine, Führungszeugnisse, Führerscheine

Last, Ute

06551 943-351

Aufgaben:

Standesamt-Personenstandswesen, Namensänderungsbehörde, Ordnungsbehördliche Genehmigungen nach dem Bestattungsgesetz, Einwohnermeldeamt  

Platt, Alexander

Aufgaben:

Einwohnermeldewesen, Personalausweise, Reisepässe, Fundsachen, Fischereischeine, Führungszeugnisse, Führerscheine

Thürwächter, Irmgard

Aufgaben:

Außenstelle Bleialf: Einwohnermeldewesen, Rentenanträge

Widmann, Marina

Aufgaben:

Einwohnermeldewesen, Personalausweise, Reisepässe, Fundsachen, Fischereischeine, Führungszeugnisse, Führerscheine

Zugehörige Abteilungen

Bearbeitungsdauer

Die Lebensbescheinigung wird bei persönlichem Antrag in der Regel sofort ausgestellt.

Leistungsbeschreibung

Als Nachweis kann die Rentenversicherung von Ihnen eine Lebensbescheinigung verlangen. Diese ist ein amtliches Dokument, welches von der zuständigen Stelle auf Antrag erteilt wird.

Verfahrensablauf

Sie können die Lebensbescheinigung persönlich bei der zuständigen Stelle beantragen.

Welche Gebühren fallen an?

  • Lebensbescheinigung für Zwecke der gesetzlichen Rentenversicherung: kostenfrei.
  • Zum Nachweis für ausländische Rentenversicherungsträger und für private Versicherungen (zum Beispiel Betriebsrenten): möglicherweise kostenpflichtig
    •  außerhalb der EU und der Schweiz: kostenpflichtig

Welche Unterlagen werden benötigt?

Personalausweis oder Reisepass.