MENÜ
zurück

Feuerscheid im SWR Fernsehen

Blick auf Feuerscheid mit der Straße "Am Sonnenhang"

Blick auf Feuerscheid mit der Straße "Am Sonnenhang"

Porträt am 10. Januar in der "Landesschau Rheinland-Pfalz"

Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in der Reihe "Hierzuland" liebevolle Ortsporträts. Ein sechseinhalb Minuten langer Beitrag über die Straße "Am Sonnenhang" in Feuerscheid läuft am Mittwoch, den 10.01.2018, ab 18.45 Uhr innerhalb der "Landesschau Rheinland-Pfalz".

Die Straße "Am Sonnenhang" liegt auf der Südseite des Ortes Feuerscheid in der Eifel und ist, wie der Name schon vermuten lässt, im Sommer sonnenverwöhnt. Rund um die Straße liegen Wiesen und Weideflächen. Von ihnen stammt das Futter, welches der straßenansässige Bio-Landwirt seinen Charolaiskühen gibt. Der Landwirt hat sich auf Fleischzucht spezialisiert. Seine 40 Mutterkühe versorgt er allein. Massentierhaltung genau wie den Einsatz von Chemie lehnt er ab.

Obwohl die Straße "Am Sonnenhang" über einen halben Kilometer lang ist, stehen in ihr nur rund 20 Wohnhäuser. Die Menschen haben hier Platz. Sie schätzen die Nähe zur Natur, die gute Luft und die idyllische Lage. Das hat auch schon Fremde angelockt. In der Straße "Am Sonnenhang" stehen zwei Ferienhäuser: Es sind alte Höfe, die mit Liebe zum Detail restauriert wurden.

Unweit der Kühe ist eine High-Tech Firma zu finden. Bei Contec werden Gussformen hergestellt. Die Maschinenbautechniker konstruieren die Hohlkörper für verschiedene Gegenstände aus Bereichen der Automobil-, Medizin-, Luftfahrt- oder Haushaltsbranche. Die Produkte ihrer Arbeit sind auf der ganzen Welt zu finden.