MENÜ
zurück

Passionsspiele Wallersheim

Imposantes Gruppenfoto aller Aktiven vor und hinter der Bühne; Foto: Foto Nieder, Daun

Imposantes Gruppenfoto aller Aktiven vor und hinter der Bühne; Foto: Foto Nieder, Daun

Vom 24. Februar bis 30. März 2018

Als im Jahre 1987 das „Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus“ zum ersten Male aufgeführt wurde, konnte niemand erahnen, dass im Jahr 2018 die Passionsspiele zum siebten Mal dargestellt werden. Begründer der Spiele war Pfarrer Paul Kirsch.

12 Aufführungen finden in der komplett umgebauten Pfarrkirche St. Nikolaus Wallersheim statt.

Seit dem Herbst haben die zahlreichen Darsteller aus allen Altersklassen an dieser aufwändigen Aufführung geprobt.

Alle Informationen erhalten Sie auf www.passionsspiele-wallersheim.de.
Den Flyer können Sie hier aufrufen.

Ein Dank sei an dieser Stelle allen Menschen aus Wallersheim und Umgebung gedankt, die unglaublich viel Arbeit und Initiative vor und hinter der Bühne investieren, um eine ergreifende Darstellung des Lebens und Leidens Jesu Christi auf der Bühne aufzuführen.