MENÜ
zurück

Spendenaufruf

Haus- und Straßensammlung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in der Zeit vom 31. Oktober bis 25. November 2018 führt der Volksbund
Deutsche Kriegsgräberfürsorge seine diesjährige Haus- und
Straßensammlung durch.

Auch über 70 Jahre nach Kriegsende gedenken wir der Toten auch aus der
Verantwortung für die Zukunft. Indem die Deutsche Kriegsgräberfürsorge
mit den Kriegsgräberstätten die Erinnerung an die schrecklichen Folgen der
Kriege wach hält, trägt sie zur Gestaltung einer friedlichen Zukunft bei.

Um den bedeutenden Aufgaben des Volksbundes wie Anlage und
Erhaltung von Kriegsgräberstätten, Betreuung von Angehörigen der Opfer,
organisierte Jugendbegegnungen, Friedensarbeit in Schulen, auch künftig
gerecht zu werden, ist er unverändert auf Ihre Hilfe angewiesen.

Daher bitte ich Sie den Volksbund, ob als Spender oder ehrenamtlicher
Sammler, zu unterstützen.


Aloysius Söhngen
Bürgermeister