MENÜ
zurück

Verleihung der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Frau Helena Klasen aus Winterspelt

Feierstunde in Trier

Der Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Thomas Linnertz, hat in Vertretung der Ministerpräsidentin Frau Helena Klasen aus Winterspelt im Rahmen
einer Feierstunde die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen.

Helena Klasen aus Winterspelt hat sich insbesondere im zwischenmenschlichen Bereich bleibende Verdienste erworben. Die 81jährige hat 26 Jahre lang zuerst ihre
Mutter und später ihren Ehemann gepflegt. Über vier Jahre hat sie diese Aufgaben gleichzeitig bewältigt und sorgte für ihre Familienangehörigen. Darüber hinaus hat sie
über 25 Jahre lang für den Deutschen Wetterdienst die Daten ausgelesen und diese übermittelt.

Die Wettermessstation wurde über mehrere Generationen von Familie Klasen betrieben.

Präsident Linnertz übermittelte Frau Klasen die anerkennenden Grüße und Glückwünsche von Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Wir gratulieren Frau Klasen herzlich zu der ehrenvollen Auszeichnung und danken ihr für ihren jahrzehntelangen Einsatz und ihr soziales Engagement.

Foto ADD, v.l.n.r.: Ortsbürgermeister Winterspelt Edgar Henkes, Verbandsbürgermeister Aloysius Söhngen, ADD-Präsident Thomas Linnertz, Helena Klasen und Kreisbeigeordneter Helmut Fink