MENÜ
zurück

Mitteilung des Standesamtes Prüm

Information zu Veröffentlichungen in der "Prümer Rundschau"

Ihr Kind ist nicht in Prüm geboren ?
Sie wünschen aber eine Anzeige im amtlichen Mitteilungsblatt „Prümer Rundschau“ unter der Rubrik „Standesamtliche Nachrichten“?

Dann bitten wir Sie, uns innerhalb von 4 Wochen nach der Geburt eine Kopie der Geburtsurkunde und eine entsprechende Einverständniserklärung, vorzulegen, die Sie hier finden oder im Rathaus Prüm erhalten können.

Gleiches gilt entsprechend für Sterbefälle und Eheschließungen außerhalb unseres Amtsbezirkes.

Ihr Standesamt Prüm

Weitere Informationen zu den Dienstleistungen des Standesamtes Prüm finden Sie in unserem Bereich "Rathaus + Bürgerservice".