MENÜ
zurück

Breitband-Netzausbau im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Informationen zum Baufortschritt

Der Kreistag des Eifelkreises Bitburg-Prüm hat im November 2015 die Grundsatzentscheidung gefasst, unter der Schirmherrschaft des Eifelkreises das Projekt „Entwicklung und Aufbau eines Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetzes (Next Generation Access-NGA)“ durchzuführen. Auf dieser Grundlage leitete die Verwaltung die weiteren Schritte im Hinblick auf die Umsetzung des Ausbauvorhabens ein.

Die Ausbauarbeiten für die jeweiligen Gemeinden, die von der Deutschen Telekom durchgeführt werden, richten sich nach deren Telefonvorwahlnummern. Die einzelnen Ausbaugebiete sowie die Dauer der Arbeiten sind in den nachfolgenden Kartenübersichten getrennt nach
- Cluster Nord (VG Arzfeld, VG Prüm) und
- Cluster Süd (VG Bitburger Land, VG Speicher, VG Südeifel) dargestellt.

Gemeindeliste "NGA"-Ausbau im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Unter www.telekom.de/bitburg-pruem erhalten Sie weitere Infos zum Thema Internetausbau wie z.B. Ausbaustatus, Buchungstermine, Freischaltung etc. Weiterhin wurde ein Blog eingerichtet, in dem jeder seinen Kommentar abgeben kann.