MENÜ
zurück

Erster Frischemarkt in Prüm

Ab dem 06.05.2020 jeden ersten Mittwoch im Monat

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 06.05.2020 wird der erste offizielle Frischemarkt auf dem Prümer Hahnplatz stattfinden.
Bisher haben bereits 12 Markthändler fest zugesagt. Der Aufbau beginnt um 07:00 Uhr, sodass der Markt gegen 08:00 Uhr seine Pforten öffnen kann.

Aufgrund der Corona Pandemie gibt es gem. § 1 II S. 1, Nr. 3 und S. 2 der 4. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (4. CoBeLVO RLP) folgendes zu beachten.

  • Es dürfen nur Händler Waren anbieten, die unter Wochenmärkte gem. § 67 Gewo zu subsumieren sind. Daher darf nur der Frischemarkt (Lebensmittel) und nicht der Krammarkt stattfinden. (Auszug § 67 Gewo)
  • Die Händler müssen die Hygieneauflagen erfüllen
    „…(beispielsweise durch Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, Schutzscheiben für Kassenpersonal)…“
  • Die Stadt Prüm sorgt gemeinsam mit dem DRK Ortsverband Prüm für die Einhaltung der Steuerung des Zutritts und die Einhaltung des Abstandes 1,5 m zwischen den Besuchern und Gästen. Außerdem wird dafür Sorge getragen, dass sich auf dem Marktgelände nur eine Person pro 10 m² der Einrichtungsfläche befindet.

Die Besucher des Marktes werden freundlich gebeten, auf dem Marktplatz einen Mundschutz zu tragen und sich an die Zutritts- und Hygieneregelungen zu halten.

Bereits jetzt darf ich mich bei den Helferinnen und Helfern des DRK Ortsverbands Prüm und den Marktbeschickern bedanken.
Den Besuchern und Gästen wünschen wir einen entspannten Einkaufsbummel im Schatten der Basilika.


Mit freundlichen Grüßen
gez.
Johannes Reuschen
Stadtbürgermeister