MENÜ
zurück

„Sockenschuß“ - Live on Stage zur Prümer Sommer Eröffnung

Die Prümer Gruppe „Sockenschuß“ spielt als erste Band auf dem neugestalteten Hahnplatz ein Konzert.

 

Die sieben sympathischen Musiker treten ab 14.00 Uhr vor der Basilika zur Eröffnung des Prümer Sommers auf.

 

Seit 1995 ist die Band, die im kommenden Jahr ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert, eine feste Größe in Prüm, im Prümer Land und darüber hinaus, wenn es um Kölsche Musik geht.
Das Repertoire der Band umfasst die gesamte Bandbreite Kölner Musikgruppen wie BAP, Brings, Höhner, Bläck Fööss uvm.

Besonderen Wert legen die Musiker auf mehrstimmigen Gesang und live gespielte Originalversionen.

 

Optisch umrahmt wird das Konzert am Nachmittag von zahlreichen Oldtimern, die am Hahnplatz ausgestellt werden. Ansprechende Musik, sehenswerte Fahrzeuge und das Ambiente des neugestalteten Hahnplatzes – ein vielversprechendes Erlebnis für Augen und Ohren. Kurz, Prümer Sommer Eröffnung 2019.

 

Weitere Infos zum Programm finden Sie unter www.pruemer-sommer.de.