MENÜ
zurück

Prüm baut für Sie - Aktuelle Informationen zu Baumaßnahmen in der Stadt Prüm

Baustellenbericht Hahnplatz

In der KW 33 wurden die Kanalbauarbeiten in der unteren Hahnstraße  für das Verbandsgemeindewerk abgeschlossen. Die KNE verlegt voraussichtlich noch bis zur 35. KW eine neue Wasserleitung incl. Hausanschlüsse. Vereinzelt nutzen Anlieger die Maßnahme zur Herstellung eines Gashausanschlusses.  

Am oberen Hahnplatz (unterhalb der Eisdiele) wurden die Straßenlampen gesetzt. Seit der 33. KW laufen dort die Pflasterarbeiten.

Am unteren Hahnplatz werden die Grabungsarbeiten im Bereich der vorgesehenen Treppenanlagen weiterhin durch die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) begleitet. Im Bereich der Basilika lässt die Kirchengemeinde Sanierungsarbeiten am Fundament durchführen. Seitens des Eifelkreises wird ab September mit den Arbeiten zur Verlegung einer Dränage entlang der Fassade des Regino-Gymnasiums begonnen. Auch diese Arbeiten werden  von der GDKE begleitet.