MENÜ
zurück

Aktuelles nach Unwetter im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Aktuelle Informationen der Kreisverwaltung und der zuständigen Stellen

Die Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm informiert unter

www.bitburg-pruem.de

aktuell über die Unwetterlage im Kreis.


Aktuell:

Hochwasserinformations-App "Meine Pegel"

Soforthilfe für betroffene Unternehmen - Antragsfrist verlängert bis zum 10.09.2021

Ferienfreizeit des DRK Bitburg-Prüm / Jugendrotkreuz für vom Unwetter betroffene Kinder von 10 - 16 Jahren aus dem Katastrophengebiet im Kreis Bitburg-Prüm

Kreisverwaltung und DRK informieren über Zwischenergebnis der Hochwasser-Soforthilfen

Beschädigte oder verloren gegangene Abfalltonnen werden kostenfrei ersetzt

Schienenersatzverkehr an Eifelstrecke: Stadt Prüm ist ebenfalls angebunden

Anträge auf Soforthilfe des Landes Rheinland-Pfalz für betroffene Unternehmen

Anträge auf Soforthilfe des Landes Rheinland-Pfalz für private Haushalte

Antragstellung auf Soforthilfe "Unwetterkatastrophe 2021" beim DRK Bitburg-Prüm

Spendenkonten für die Hochwasserhilfe im Prümer Land

DRK und Eifelkreis richten Spendenkonto ein

Hilfsbörse der Stadt Prüm

Kreisbeigeordneter Rudolf Rinnen wendet sich an die Bürgerinnen und Bürger im Eifelkreis

Informationen zur Hochwasserkatastrophe vom Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) einschl. Ausgabe von Ersatztonnen an Betroffene des Hochwassers

Informationen und telefonische Beratung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz (pdf)

Tipps der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz für den Schadensfall (pdf)

Mitteilung der Kleiderkammer des DRK-Ortsverbandes Prüm (pdf)

Online-Plattform für Hilfsangebote: www.eifelkreisverbindet.de


Weiterführende Links: