Feuerwehr

Führungswechsel und Wiederwahl bei der Freiwilligen Feuerwehr


Markus Meyer ist neuer Wehrführer, Holger Lorsy neuer Stellvertreter bei der Feuerwehr Gondelsheim

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gondelsheim haben Markus Meyer zu ihrem neuen Wehrführer und Holger Lorsy zum neuen Stellvertreter gewählt. Der bisherige Wehrführer Heinrich Heinen war aufgrund des Erreichens der gesetzlichen Altersgrenze nach 24 Jahren als Wehrführer ausgeschieden.
Markus Meyer ist seit 1996 Mitglied der Feuerwehr in Gondelsheim und seit 2001 bereits stellvertretender Wehrführer. Holger Lorsy ist ebenso seit 1996 in der Feuerwehr Gondelsheim aktiv.
Bürgermeister Aloysius Söhngen ernannte Markus Meyer zum neuen Wehrführer und händigte ihm im Rathaus die Ernennungsurkunde aus. Holger Lorsy wurde vom Bürgermeister mit den Aufgaben des stellvertretenden Wehrführers zunächst für drei Jahre beauftragt. Nach erfolgter Ausbildung zum Gruppenführer wird auch Holger Lorsy dann offiziell zum stellvertretenden Wehrführer ernannt.
Söhngen dankte den neuen Führungskräften für ihre Bereitschaft, Verantwortung und Führungsaufgaben zu übernehmen und wünschte ihnen eine glückliche Hand bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Alexander Thiel wurde zum Wehrführer der Feuerwehr Feuerscheid wiedergewählt.

Nach Ablauf der 10-jährigen Wahlzeit wurde Alexander Thiel im Oktober von den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Feuerscheid auf weitere 10 Jahre wieder zum Wehrführer gewählt. Auch ihm händigte Bürgermeister Söhngen die Ernennungsurkunde für die Dauer von weiteren 10 Jahren aus und dankte ihm für seinen Einsatz im Dienste der Bevölkerung und die gute Zusammenarbeit. Alexander Thiel ist seit Januar 2014 gleichzeitig auch Wehrleiter der Verbandsgemeinde Prüm.

Foto v.l.n.r.: Holger Lorsy, Markus Meyer, Bürgermeister Aloysius Söhngen und Alexander Thiel