Außenansicht Rathaus Prüm

Wiedereröffnung Kurcenter Freizeitbad Prüm


Nach mehr als zweieinhalb Jahren, in denen das Prümer Hallenbad geschlossen war, haben sich sowohl die Badegäste als auch die Schwimmmeister auf den 2. Januar 2023 gefreut. Denn an diesem Tag wurde das Kurcenter Freizeitbad wieder eröffnet.

Im März 2020 musste das Bad aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen werden. Im September brach kurz vor der Öffnung ein Brand in den Technikräumen aus und das Bad musste geschlossen bleiben. Die Schäden waren behoben, als dann im Juli 2021 die Flutkatastrophe wieder enorme Schäden im Bad verursachte und die vorher instand gesetzte Technik erneut zerstörte.

Jetzt, anderthalb Jahre später, ist es endlich soweit. Die Schwimmbadtechnik ist erneuert, teilweise verlagert und das Bad renoviert. Einer Wiedereröffnung am 2. Januar stand nichts mehr im Wege, wenngleich bis dahin noch einige Dinge zu erledigen waren.

Besonders erfreulich für die Besucher - sowohl die Eintrittspreise, als auch die Wassertemperaturen, bleiben auch nach der langen Schließungsphase unverändert.

Das Kurcenter Freizeitbad hat wie folgt geöffnet:

  • Montag 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr (Allg. Schwimmen)
  • Dienstag 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr (Allg. Schwimmen)
  • Mittwoch 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Allg. Schwimmen)
  • Donnerstag 06.30 Uhr bis 09.30 Uhr (Frühschwimmen)
  • 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr (Frauenschwimmen)
  • Freitag 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr (Allg. Schwimmen)
  • Samstag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Allg. Schwimmen)
  • Sonntag 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Allg. Schwimmen)

Das Bistro „Katamaran“ und die „Kurparksauna“ sind auch wie gewohnt geöffnet.

www.schwimmbad-pruem.de